Ein Service der Novartis Pharma GmbH.
Login für Fachkreise

Häufig betroffene Organe

Tuberöse Sklerose (TSC) kann nahezu alle Organe betreffen. Besonders häufig treten Veränderungen z.B. bei der Haut, dem Gehirn und den Nieren auf. Bei leichten Veränderungen können Betroffene beschwerdefrei bleiben. Schwere Veränderungen führen dagegen zu Beschwerden und Komplikationen, die ein ärztliches Eingreifen bis hin zur Operation nötig machen.

Diese Seite teilen:

Novartis Infoservice Tel.: 01802 – 232300 * Fax: 0911 – 27312160 E-Mail:  infoservice.novartis@novartis.com Unser Infoservice bietet kompetente Beratung und zuverlässige Informationen zu medizinisch-pharmazeutischen Themen.
* Service-Telefon (0,06 € pro Anruf aus dem deutschen Festnetz; max. 0,42 € pro Minute aus dem deutschen Mobilfunknetz) und Fax – wochentags von 8.00 bis 18.00 Uhr